Dienstag, 16. Juni 2009

Alarmierender Trailer zu "The Cove"



Der Dokumentarfilm "The Cove" macht auf die schockierenden Vorgänge in einer kleinen japanischen Bucht aufmerksam, wo tausende Delphine gefangen und abgeschlachtet werden. Zu Recht gewann der Film dieses Jahr beim Sundance Filmfestival den Publikumspreis.

Nicht zu verwechseln mit dem Film "The Cave" von 2005, bei dem es sich um ein Horror-B-Movie handelt.

Ein ähnlich brisantes Thema behandelt der Film "Sharkwater" von Rob Stewart, der den weltweiten Handel mit Haiflossen und das damit verbundene sinnlose Töten von Haien anprangert.