Dienstag, 16. Juni 2009

"À Deriva" ("Adrift") Trailer



Die Hauptrollen in Heitor Dhalias Drama "À Deriva" (aka "Adrift") haben der Franzose Vincent Cassel ("Eastern Promises") und die Amerikanerin Camilla Belle ("10,000 BC") übernommen. Der Film des Brasilianers, der auch das Drehbuch schrieb, wurde komplett auf Portugiesisch gedreht.
Die Story spielt in den Achtzigern und dreht sich um eine 14jährige, die sich mit ihrer beginnenden Pubertät auseinandersetzen und gleichzeitig damit klar kommen muss, dass ihr Vater (Vincent Cassel) ihre Mutter (Débora Bloch) ständig betrügt.
Das Drama wurde im Mai bei den Filmfestspielen in Cannes gezeigt.