Montag, 13. Juli 2009

"Carriers" auf dem FFF


Die Opening Night auf dem Fantasy Filmfest bestreitet dieses Jahr der Epidemie-Schocker "Carriers" aus den USA mit Chris Pine, Piper Perabo, Lou Taylor Pucci und Emily VanCamp.

Inhalt:

Zwei junge Pärchen auf einem staubigen Wüstenhighway. Mit reichlich Bier im Gepäck und Surfbrettern auf dem Dach auf den ersten Blick eine typische Szene ausgelassener Collegefreunde auf dem Weg in die Ferien. Typisch vielleicht, wäre die Welt nicht längst dem Untergang geweiht: Ein tödliches Virus hat sich der Menschheit bemächtigt und Massensterben zum Alltag gemacht. Durch eine Handvoll selbst auferlegter Regeln, hoffen sich die Brüder Ryan und Danny mit ihren Mädchen an die Küste vorzukämpfen, um dort den Wahnsinn „auszusitzen“. Regel Nummer 1: Halte stets einen Sicherheitsabstand zu den Infizierten! Trage bei Kontakt Mundschutz und Handschuhe! Reinige jeden Gegenstand vor Gebrauch peinlich genau! Und vor allem: Habe niemals Mitleid mit den „Trägern“! Sie sind so gut wie tot ...

Trailer: