Mittwoch, 6. Januar 2010

"Africa Light: GRAY ZONE"





Der Kurzfilm "Africa Light - Gray Zone" von Tino Schwanemann ist eine Geschichte über den Kontinent Afrika. Er beschäftigt sich auf zeitgemäße Weise mit den Facetten der sozialen, wirtschaftlichen und auch politischen Entwicklung in der sogenannten Dritten Welt. Der Film ist eine Geschichte über die verlorene Identität der afrikanischen Naturvölker, den überwältigenden Fortschritt von außen sowie über die eng damit verbundenen Veränderungen in der Umgebung und Umwelt dieser Völker.

Im Januar 2010 wird "Africa Light - Gray Zone" in Rotation auf Filmfestivals zu sehen sein.
Mehr Infos: www.africa-light.com