Sonntag, 10. Januar 2010

"New York, I Love You" Trailer



"New York, I Love You" ist der Nachfolger zu "Paris, je t'aime" aus dem Jahr 2006 und eine Liebeserklärung an die Stadt New York. Eine Vielzahl zeitgenössischer Regisseure (Fatih Akin, Yvan Attal, Allen Hughes, Shunji Iwai, Wen Jiang, Joshua Marston, Mira Nair, Brett Ratner, Randall Balsmeyer, Shekhar Kapur und Natalie Portman) huldigen der Metropole New York in einer Reihe von Kurzfilmen.
Produzent und Drehbuchautor Emmanuel Benbihy arbeitet aktuell bereits am dritten Teil "Shanghai, I Love You" und plant darüber hinaus noch "Jerusalem, I Love You" und "Rio, Eu Te Amo".
Die elf Episoden drehen sich inhaltlich wie schon in "Paris je t'aime" um zwischenmenschliche Beziehungen und die Stars geben sich die Klinke in die Hand: Bradley Cooper, Hayden Christensen, Andy Garcia, Rachel Bilson, Natalie Portman, Irrfan Khan, Emilie Ohana, Orlando Bloom, Christina Ricci, Maggie Q, Ethan Hawke, Anton Yelchin, James Caan, Olivia Thirlby, Drea De Matteo, Julie Christie, John Hurt, Shia LaBeouf, Ugur Yucel, Taylor Geare, Carlos Acosta, Shu Qi, Chris Cooper, Robin Wright Penn, Eli Wallach und Cloris Leachman.
Kinostart ist am 28. Januar 2010.