Montag, 5. April 2010

achtung berlin – new berlin film award


Am 14. April 2010 wird die sechste Ausgabe von achtung berlin – new berlin film award mit dem deutschen Zombiefilm "Rammbock" von Marvin Kren eröffnet. Das Festival präsentiert bis zum 21. April ausschließlich Produktionen von Filmschaffenden aus Berlin und Brandenburg.

Im Wettbewerb Made in Berlin-Brandenburg konkurrieren in diesem Jahr insgesamt 18 abendfüllende Spiel- und Dokumentarfilme um den new berlin film award in den Kategorien Bester Spielfilm und Bester Dokumentarfilm.

Zu sehen sind die Filme in vier Festivalkinos - dem traditionsreichen Kino International, dem Festivalkino Babylon Mitte, dem geschichtsträchtige Filmtheater am Friedrichshain und in der Festivallocation Passage Neukölln.

Mehr Infos: Achtung Berlin