Mittwoch, 28. Juli 2010

63. Internationales Filmfestival von Locarno


Nächste Woche geht das Festival del Film Locarno in die 63. Runde.
18 Filme stehen vom 4. bis 14. August im Wettstreit um den Goldenen Leoparden.
Insgesamt werden fast 300 Filme, darunter 50 Weltpremieren, gezeigt.
Der neue Direktor Olivier Père will das Festival dieses Jahr "etwas offener" gestalten als bisher und so stehen gleich zwei Zombiefilme auf dem Programm.
Zum einen "Rammbock" des Wiener Regisseurs Marvin Kren, der spätabends auf der Piazza Grande läuft, zum anderen "L.A. Zombie" des Kanadiers Bruce LaBruce, der mit Pornodarsteller Francois Sagat in der Hauptrolle im internationalen Wettbewerb antritt.