Freitag, 20. August 2010

Montreal World Film Festival 2010


Das Festival des Films du Monde in Montreal findet dieses Jahr vom 26. August bis zum 6. September statt und hat auch zahlreiche deutsche Beiträge im Programm.

"Das Lied in mir" von Florian Micoud Cossen wurde in den offiziellen Wettbewerb des Montreal World Film Festivals eingeladen. Der Film erzählt die Geschichte der 30-jährigen Schwimmerin Maria (Jessica Schwarz), die in Südamerika auf ein lang gehütetes Familiengeheimnis stößt, dessen Ursprung in der Zeit der argentinischen Militärdiktatur verankert ist.

Die Sektion "Focus on World Cinema" präsentiert außerdem "Snowman's Land" von Tomasz Thomson, der seine Festivalpremiere bereits auf dem diesjährigen Filmfestival Max Ophüls Preis feierte. Außer Konkurrenz als "World Greats" wird zudem das Historienepos "Henri 4" von Jo Baier gezeigt.

Mehr Infos: World Film Festival