Dienstag, 14. Dezember 2010

Filmtipp: "Der Auftragslover"

"Der Auftragslover" Filmplakat


Vanessa Paradis ("Weiße Hochzeit", "Die Frau auf der Brücke") ist wieder da! In "Der Auftragslover" verdreht die Lebensgefährtin von Johnny Depp nicht nur Romain Duris ("Arsène Lupin", "L’auberge espagnole"), sondern auch den Zuschauern gehörig den Kopf. Und während es zwischen den beiden Hauptdarstellern heftig zu knistern beginnt, geben die brillant besetzten Nebendarsteller erst richtig Gas: Julie Ferrier ("Micmacs - Uns gehört Paris!") und Francois Damiens ("Der kleine Nick") überzeugen als Auftragslover-Team mit Esprit, Charme und reichlich schrägem Humor. Regisseur Pascal Chaumeil, der sein Handwerk von Regie-Legende Luc Besson ("Leon - Der Profi") lernte, präsentiert mit "Der Auftragslover" ein echtes Feel-Good-Movie, das den Kino-Winter komplett auf den Kopf stellen wird.

Alex (Romain Duris) ist professioneller Auftragslover. Sein Auftrag: Frauen die Augen öffnen. Sein Ziel: Den Mann an ihrer Seite als den größten Fehler ihres Lebens enttarnen. Seine Auftraggeber: Eltern, Geschwister, Freunde. Seine Methode: Pure Verführung, aber beim ersten Kuss ist es auch schon vorbei. Für Charmeur Alex ein Job wie jeder andere - bis Juliette (Vanessa Paradis) auftaucht. Die erfolgreiche junge Frau aus reichem Hause steht kurz davor, an der Côte d’Azur mit ihrem so attraktiven wie vermögenden Verlobten die perfekte Hochzeit zu feiern. Aus reiner Geldnot - und angeheuert von Juliettes Vater - nimmt Alex zusammen mit seiner Schwester Mélanie (Julie Ferrier) und deren Mann Marc (Francois Damiens) die größte Herausforderung seiner Karriere an. Verfolgungsjagden, Abhöraktionen, schlagkräftige Auseinandersetzungen, romantische Tanzeinlagen - Alex zieht alle Register!

Universum Film und SquareOne Entertainment präsentieren "Der Auftragslover" ab 6. Januar 2011 im Kino!