Sonntag, 6. März 2011

Diagonale 2011

Diagonale 2011

Die Diagonale, das Festival der österreichischen Films in Graz, findet dieses Jahr vom 22. bis zum 27. März statt.

Seit 1998 macht die Diagonale Graz alljährlich zur Filmhauptstadt Österreichs und hat sich in den letzten 13 Jahren als unverzichtbarer Treffpunkt für Filmbranche und Publikum etabliert.
Die Diagonale versteht sich als zentrale Plattform für die Präsentation und Diskussion österreichischer Filmproduktionen mit dem Ziel mehr Aufmerksamkeit sowie Anerkennung für das heimische Filmschaffen zu erreichen. Im Zentrum des Festivals stehen dementsprechend die Filmemacher/innen und ihre Arbeiten. Die von Neugier und Offenheit geprägte Programmauswahl bietet die einzigartige Möglichkeit, das österreichische Filmschaffen in seiner ganzen Vielfalt kennen zu lernen, aktuellen künstlerischen Tendenzen nachzuspüren und so manche filmische Entdeckung zu machen.

Mehr Infos zum Programm: Diagonale.at