Montag, 24. Oktober 2011

25. Internationales filmfest Braunschweig

25. Internationales filmfest Braunschweig

Das Internationale filmfest Braunschweig feiert dieses Jahr vom 8. bis zum 13. November sein 25. Jubiläum!
Einen Schwerpunkt des filmfest Braunschweig bildet junges europäisches Kino auf hohem Niveau. Desweiteren liegt der Fokus mit der Reihe "Musik & Film" auf Klang und Ton der bewegten Bilder. Internationale Erstaufführungen, Autorenkino, Filmkonzerte, Retrospektiven runden das Programm des filmfest Braunschweig ab und geben Publikum und Presse Raum für Entdeckungen.
Als Preise werden der europäische Schauspielpreis "Die Europa", der Publikumspreis "Der Heinrich" für einen europäischen Debüt- oder Zweitfilm, der Kurzfilm-Musikpreis "Der Leo" und "KINEMA", der französisch-deutsche Jugendpreis für einen Debütfilm, vergeben.