Mittwoch, 12. Oktober 2011

Festival de Cine Español 2011


Vom 12. bis zum 19. Oktober 2011 lädt der Spanische Eltern- und Kulturverein Tübingen-Reutlingen e.V. zum Spanischen Filmfestival in die Tübinger Kinos Arsenal und Atelier ein.
Auf dem Programm stehen 30 Produktionen (Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme), die sich mit der politischen, kulturellen und sozialen Situation des Landes beschäftigen, eine Werkschau der Regisseurin Icíar Bollaín ("También la lluvia"), der Goya-Preisträger 2011 und international ausgezeichnete neue spanische Filme.
Am Samstag, den 15. Oktober veranstaltet der Pueblito Viejo e.V. von 12 bis 15 Uhr einen Familienkinotag (Día Familiar) im Kino Arsenal.
Nähere Infos zum Programm auf der offiziellen Festivalseite.