Dienstag, 8. November 2011

Heimspiel Filmfest Regensburg


Heimspiel - Das Regensburger Filmfest findet vom 10. bis zum 16. November statt.
Das Filmfest widmet sich ausschließlich den deutschen Highlights der Kinosaison 2010/2011, die fast alle zum ersten Mal in Regensburg zu sehen sind. Ziel ist es, herausragende deutsche Produktionen zu unterstützen und den Nachwuchs zu fördern.
Heimspiel bietet Filmschaffenden vom Hochschulabsolventen bis zum etablierten Star eine Plattform, die vor allem als Ort des Austauschs mit dem kinobegeisterten Regensburger Publikum, angereisten Gästen, Cineasten und Experten dienen soll.
Weitere Informationen über Heimspiel - Das Regensburger Filmfest jetzt auch als Podcast auf der Homepage des Studentenfunks.