Montag, 6. Februar 2012

Call for Entries: Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart


Animation und Fashion – zwei Kreativbereiche, die man auf den ersten Blick nicht in Verbindung bringen würde. Eine neue Form der Partnerschaft zwischen dem Fashion- und Lifestyle-Unternehmen Breuninger und dem Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart ebnet neue Wege der Kreativität und begibt sich auf einen spannenden Parcours an der Schnittstelle von Design, Kreation und Animation. Der neu ins Leben gerufene Wettbewerb "Animated Fashion" vernetzt die Zielgruppen beider Branchen und stellt eine Plattform für eine junge, kreative Mode- und Filmcommunity.

Filmemacher sind eingeladen, ihre Filme zum Thema Fashion bis zum 16. März 2012 einzusenden.
Eine Auswahlkommission, die sich aus Animationsfilmern und Modemachern zusammensetzt, nominiert die besten drei Einreichungen für den "Animated Fashion"-Award mit einer Dotierung von jeweils 1.000 Euro. Der Gewinner-Film erhält 2.000 Euro sowie die einmalige Chance, einen kommerziell genutzten Trailer (für das Web 2.0) für Breuninger zu produzieren.

Die Preisverleihung findet am 12. Mai 2012 im Rahmen des 19. Internationalen Trickfilm-Festivals bei Breuninger im Rahmen der Animated Fashion Show mit "Rainbow Carpet" und Projektpräsentation, Interviews, Promi & Fashion-Talk, Live Music und Live Visuals und einer exklusiven Modenschau statt.

Ziel der Preisausschreibung ist schwerpunktmäßig die Ansprache der Community im Web 2.0. Alle drei nominierten Filme werden im Web präsentiert, auf allen Websites und Social Media Plattformen von Breuninger und dem ITFS. Daher ist eine Rechteabgeltung notwendig, durch die Breuninger die nicht exklusiven Nutzungsrechte der nominierten Filme im Web für die Dauer von einem Jahr ab dem 12. Mai 2012 erhält.

Reglement und Anmeldeformular gibt es auf der Homepage des ITFS.