Dienstag, 28. Februar 2012

FernsehKrimi-Festival 2012


Das FernsehKrimi-Festival in Wiesbaden findet dieses Jahr vom 7. bis zum 10. März zum achten Mal statt.
In Kooperation mit dem Medienzentrum Wiesbaden e.V. werden in der Wiesbadener Caligari FilmBühne wieder die zehn besten TV-Produktionen des Genres aus dem vergangenen Jahr auf großer Leinwand zu sehen sein. Für den FernsehKrimi-Preis 2012 hat die Vorjury Filme ausgesucht, die aus dem durchschnittlichen Fernsehprogramm qualitativ herausragen, Konventionen in Frage stellen und auch ästhetische Wagnisse nicht scheuen.
Die Gästeliste liest sich wie ein kleines "Who's Who" der deutschen Fernsehkrimi-Landschaft. Unter anderem stellen die Schauspieler Susanne Lothar, Ulrich Tukur, Joachim Król, Miroslav Nemec, Lisa Maria Potthoff, Lisa Wagner und Sebastian Urzendowsky sowie die Regisseure Ed Herzog, Florian Schwarz, Hans Horn, Johannes Fabrick, Thomas Stiller und Lars Kraume ihre Filme in Wiesbaden vor.
Der Sieger des Wettbewerbs wird am Samstag, 10. März, bei der glanzvollen Preisverleihung gekürt und erhält 1.000 Liter Wein vom Wiesbadener Weingut Udo Ott.
Nähere Infos zum Programm gibt es auf der Festivalseite, der Festival-Trailer ist hier verfügbar.