Freitag, 20. Juli 2012

6. Fünf Seen Filmfestival 2012

fünf seen film festival

Zuerst in den See springen und dann die besten Filme der Welt sehen! Grenzenlos erfrischend an heißen Sommertagen ist in diesem Jahr wieder das 6. Fünf Seen Filmfestival vom 26.07. bis 05.08.2012.

Über 140 unabhängig ausgewählte, noch nicht im Kino ausgewertete Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme, darunter elf Deutschlandpremieren, aus Deutschland, Österreich, Schweiz und der ganzen Welt versprechen auf zehn Leinwänden starke Kinoerlebnisse.
In acht Wettbewerben wählen namhafte Jurys die besten Filme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus.
Höhepunkte sind die Weltpremiere der unbeschwerten, temporeichen Generationen-Komödie "Omamamia" mit Marianne Sägebrecht und Giancarlo Giannini (Eröffnung, 26.7.), Ehrengast Ulrich Tukur (27./28.7. "Das Leben der Anderen", "John Rabe"), Special Guest Martina Gedeck (29.7. "Bella Martha", "Der Baader Meinhof Komplex") und die schon legendäre nächtliche Dampferfahrt mit Kurzfilm-Open-Air (2.8.).

Weitere Schwerpunkte sind dieses Jahr der Kinderfilmbereich, der Young Generation Award, die Sektion "Fokus Drehbuch" mit dem Thema "Fürs Kino schreiben", die Werkschau des Schweizer Regisseurs Fredi Murer und anlässlich des Starnberger Stadtjubiläums die Retrospektive "100 Jahre Starnberg in Kino und Film".

Mehr Infos: www.fsff.de und www.facebook.com/fuenf.seen.filmfestival