Montag, 30. Juli 2012

Incredible Filmfestival 2012

Incredible Filmfestival 2012

Das Incredible-Filmfestival findet vom 17. bis 19. August 2012 im Schlosspark Lindenberg statt. Ein "warm up" gibt es im Rahmen der Tour de Fair bereits am 30. Juli 2012 im Thalia Kino in Potsdam.

Eröffnet wird das Open-Air-Festival u.a. von Dr. Petra Bahr (Kulturbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland) und Vertretern aus Politik und Medien.
Das Festival hat in diesem Jahr den thematischen Schwerpunkt Globalisierung im Kontext von Ernährung, Ressourcenkonflikten und Energieversorgung.
Als Eröffnungsfilm wird der mehrfach prämierte Film "Hunger" von Marcus Vetter gezeigt. Des Weiteren werden Filmblöcke zu den jeweiligen Themenfeldern gezeigt. Anschließend an jeden Filmblock stehen die Regisseure und Experten dem Publikum zum Gespräch zur Verfügung.
Mit dabei sein werden u.a. Wirtschaftsminister Ralf Christoffers, Axel Kruschat (Landesgeschäftsführer BUND Brandenburg), Prof. Dr. Notgar Slenczka (Theologische Fakultät der HU Berlin) und zahlreiche Regisseure und Filmemacher, die Einblicke in ihre Arbeit geben.
Der Höhepunkt des Festivals ist der Abschlussgottesdienst mit den Los Gospel Singers und die Vergabe der Incredible-Filmpreise.

Weitere Infos rund um das Incredible-Filmfestival gibt es auf der Homepage (www.incredible-filmfestival.de) oder auf der Facebookseite.(www.facebook.com/IncredibleFilmfestival).